Category Archives: Testberichte

Die Börsen-Aktion im CasinoClub

Der CasinoClub dürfte im Zuge seiner aktuellen Aktion auch den ein oder anderen Börsen-Fan in seinen Bann ziehen. Das Prinzip ist einfach (… und dem der Börse sehr ähnlich): es geht darum, möglichst viel umzusetzen, um dann die besten Aussichten auf einen möglichst hohen Gewinn zu haben.

Oder anders: je größer der Umsatz, umso größer auch das „Stück“, das Sie vom gesamten „Kuchen“ einheimsen können. Pro Euro bzw. pro vier Euro (je nachdem, für welches Spiel Sie sich entscheiden), den/ die Sie an einem Slot umsetzen, bekommen Sie eine Aktie. Danach gilt dasselbe wie an der „echten“ Börse: wer die meisten Aktien für sich verbuchen kann, darf sich auch über die lukrativste Gewinnausschüttung freuen.

Wichtige Daten zur Aktion

Der Aktionszeitraum erstreckt sich vom 14. November bis zum 21. November. Seit dem 01. November konnten sich die Interessenten separat zur Promotion anmelden.

Wer die für die Aktion so wichtigen Aktien sammeln möchte, sollte folgende Regelung kennen…:

  • Für einen Umsatz in Höhe von 40 Euro bei den Automatenspielen, werden Sie mit insgesamt 40 Gewinnaktien belohnt.
  • Setzen Sie 40 Euro bei anderen Spielen um, warten immer noch zehn Gewinnaktien auf Sie.

Was bzw. wie viel Sie genau gewinnen, ist von Ihrem Spiel- bzw. Einsatzverhalten abhängig. Auf die komplette Gewinnsumme haben Sie keinen Einfluss. Diese wird vorgegeben. Aufschluss hierüber gibt die jeweilige Börsenliste. Sie möchten einen besonders hohen Betrag gewinnen? Dann ist es wichtig, dass Sie -wie oben erklärt- möglichst viel umsetzen. Somit steigt Ihr Anteil am Gesamtgewinn.

Ein Beispiel

Angenommen, die zu gewinnende Gesamtsumme liegt bei 1.000 Euro und Sie haben sich insgesamt 20.000 Aktien erspielt. Wichtig ist es nun, die Anzahl der eigenen Aktien ins Verhältnis zur Gesamtanzahl der Aktien zu setzen. Liegt diese beispielsweise bei 100.000, werden Sie mit 20 Prozent der Gesamtsumme, in diesem Falle also 200 Euro, belohnt. Wurden hingegen mehr Aktien erspielt, sinkt auch Ihr Gewinn im Umkehrschluss, da Ihr Anteil geringer ist.

Wer hier möglichst transparent spielen möchte, kann den Stand der Aktien immer auch auf der Seite des Anbieters verfolgen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Spiele, die in der Kategorie „Black Jack“ zu verorten sind, nicht im Zuge der Aktion berücksichtigt werden können.

So nehmen Sie an der Börsen-Aktion teil

  1. Bitte melden Sie sich separat zur Aktion an. Danach werden Sie in eine von drei Gewinngruppen eingeteilt. Jede Gruppe verfügt über einen eigenen Gewinnpool.
  2. Wichtig ist nun, dass Sie im genannten Aktionszeitraum mindestens 20 Euro einzahlen und möglichst häufig spielen. Für jeden Euro, den Sie an den Slots umsetzen, wird Ihnen eine Aktie gutgeschrieben. Alle anderen Spiele (außer Blackjack) bringen eine Aktie je 4 Euro Umsatz.

Ergänzend gilt es natürlich auch, die Teilnahmebedingungen zu beachten. Hierbei gilt…:

  • Alle Mitglieder des CasinoClubs können die Promotion für sich nutzen.
  • Wer teilnehmen möchte, muss sich separat zur Aktion registrieren.
  • Der Aktionszeitraum erstreckt sich vom 14. November um 00:00 Uhr bis zum 21. November um 23:59 Uhr.
  • Pro 1 Euro bzw. pro 4 Euro Umsatz wird den Spielern eine Gewinnaktie gutgeschrieben.
  • Spiele aus dem Bereich Black Jack werden im Zuge der Aktion nicht berücksichtigt.
  • Ein Gewinn, der weniger als 1% der gesamten Gewinnsumme darstellt, kann nicht ausgezahlt werden.
  • Im Aktionszeitraum müssen mindestens 20 Euro auf das Spielerkonto eingezahlt worden sein.
  • Die Gutschrift der Cash-Gewinne erfolgt auf der Basis von Echtgeld.

Alle weiteren Infos zur Teilnahme finden Sie auch auf den Seiten des CasinoClubs.

BetRedKings: Wodurch zeichnet sich dieser Sportwettenanbieter aus?

In Großbritannien zielt dieser Buchmacher bereits seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten auf dem Sportwettenmarkt. Mehr Buchmacher aus Großbritannien auf http://www.online-betting.org. Hierzulande ist das Unternehmen eher bei durch die Marken Red Kings Poker und das Casino Red Kings bekannt. Dies könnte sich allerdings in den nächsten Monaten und Jahren ändern, da das Webportal dieses Anbieters auch einiges zu bieten hat. zu den Stärken dieses Buchmacher gehören sehr gute Quoten, ein 100 % e Einzahlungsbonus von bis zu 50 € sowie verschiedene Geld Zurücks Specials. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter BetRedKings beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter teilen.

Wie gut ist das Sportwetten Angebot des Sportwetten Anbieters BetRedKings?

Grundsätzlich gehören zum Sportwetten Angebot dieses Buchmacher und 20 Sportarten. Der Fokus liegt natürlich auch bei diesen Sportwetten Anbieters auf dem Fußball. Grob geschätzt zählen ungefähr 95 % der angebotenen Sportwetten im Angebot von BetRedKings zum Fußball. Zudem dürfen sich Fußballfans über Spiele aus den Topligen freuen. Darüber hinaus kann auch auf weniger bekannte Ligen sowie auf den Jugendbereichen Amateurbereich gewettet werden. Auch die Anzahl der angebotenen Wettmärkte ist ordentlich, jedoch im Vergleich mit den großen Anbietern noch etwas zu gering. Mit Top Anbietern in der Branche mithalten zu können. Dennoch gibt es pro Partie rund 70 Spezialwetten, die man nutzen kann um Gewinne zu erzielen. Dies sollte für die meisten Sportwetten ausreichen, allerdings gibt es auch einige Profispieler, die für bestimmte Strategien auch andere Wettarten benötigen. Natürlich gehören auch die Sportarten Tennis und Basketball zum Sportwetten Angebot des Anbieters BetRedKings. Darüber hinaus gibt es noch eine große Anzahl von Wetten für die Sportarten Baseball, American Football und Rugby. Außerdem gibt es noch ein paar echte Exoten im Sportwetten Programm von BetRedKings wie zum Beispiel Cricket, Darts und Pesäpallo. Insgesamt kann das Wettangebot von BetRedKings durchaus überzeugen, jedoch fehlen noch ein paar Wettarten und Sportarten um mit den ganz Großen mithalten zu können.

Wie werden Auszahlungen und Einzahlungen abgewickelt?

Auch in diesem Bereich ist der Sportwettenanbieter BetRedKings gut aufgestellt, da genügend Zahlungsmethoden vorhanden sind. Kunden können aus einer großen Auswahl von Methoden auswählen. Neben Kreditkarte und Banküberweisung kann man auch elektronische Geldbörsen nutzen. Zu diesem gehören die Anbieter PayPal, Skrill und Neteller. Der Anbieter PayPal ist besonders beliebt, da dieser nicht nur ein hervorragender Bezahldienst ist, sondern auch ein Sicherheitsmerkmal, da das Unternehmen sehr viel Wert darauf legt nur mit ebenso seriösen Unternehmen zusammen zu arbeiten. Zudem können Banküberweisungen auch per Giropay und Sofortüberweisung in Echtzeit vorgenommen werden. Auch anonyme Einzahlungen werden unterstützt durch Guthabenkarten von Ukash und Paysafecard. Außerdem werden Zahlungsanfragen sehr sehr schnell bearbeitet und dies geschieht meistens innerhalb von 94 Stunden. Am schnellsten funktioniert die Gutschrift bei Verwendung einer elektronischen Geldbörse. Auszahlungen per Banküberweisung können dagegen bis zu 5 Tage dauern. Dies gilt auch für die Kreditkarte. Besonders positiv ist, dass keine Gebühren erhoben werden und dies gilt für alle Zahlungsvarianten.

Wie gut ist der Kundensupport bei BetRedKings aufgestellt?

Auch im Bereich des Kundensupports kann der Sportwettenanbieter BetRedKings überzeugen, da mittlerweile Mitarbeiter rund um die Uhr kontaktiert werden können. Dazu stehen auch verschiedene Kontaktaufnahmemöglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kann man den Live Chat nutzen und zum anderen eine Telefon Hotline. Die sind in der Regel schnellsten Methoden. Allerdings kann man auch eine E-Mail schreiben oder ein Fax nutzen, welches im Jahr 2017 wahrscheinlich niemand benutzt. Positiv ist, dass in den meisten Fällen auch ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung steht, der die Fragen der deutschen Kunden beantwortet. Alle Anfragen die schriftlich zugesendet werden, werden normalerweise innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Zudem arbeiten die Mitarbeiter immer freundlich, kompetent und sind stets um eine schnelle Lösung bemüht. Alles in allem kann der Kundenservice voll und ganz überzeugen, da genügend Kontaktaufnahmemöglichkeiten zur Verfügung stehen, der Kundenservice rund um die Uhr erreichbar ist und sogar auf Deutsch berät.

Wie seriös ist dieser Anbieter?

Bisher gibt es noch keine Berichte über Betrug oder abzocke bei diesem Buchmacher. Dafür spricht auch die Glücksspiellizenz, die der Anbieter besitzt. Diese stammt aus der Karibik. Normalerweise werden gerade europäische Kunden stutzig wenn diese sehen, dass das Unternehmen eine Lizenz aus der Karibik besitzt, doch ist dies kein Anzeichen für und Seriosität oder Betrug, da die Unternehmen nur die steuerlichen Vorteile ausnutzen, die in der Karibik gelten. Das gleiche kann man auch in Europa beobachten, da die meisten Sportwettenanbieter aus Malta oder Gibraltar ansässig sind. Außerdem geht der Sportwettenanbieter BetRedKings mit dem Thema Datenschutz sehr transparent um. Es finden sich zahlreiche Informationen über den Umgang mit persönlichen Daten, was nicht möglich ist für Unternehmen, die versuchen andere zu betrügen. Wir empfehlen Ihen Ladbrokes. Review finden Sie hier: http://www.online-betting.org/ladbrokes